Stadtfest in Künzelsau. Foto Olivier Schniepp.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

Donnerstag, 20.02.2020 20:00

The Ukulele Orchestra of Great Britain

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Konzert

Beschreibung

The Ukulele Orchestra of Great Britain, das sich seit seinen Anfängen von mittlerweile 34 Jahren als der Außenseiter mit den "komischen kleinen Instrumenten" verstand, hat sich inzwischen zu einer international renommierten Institutionen entwickelt. Mit seinem neuen Programm "Mit Ukes und Dollerei" kommt das Orchester nach Künzelsau und hat neben seinen altbekannten und beliebten Hits viele neue, unerwartete und höchst amüsante Songs im Gepäck. Die Show ist ein Ritt durch alle Genres, von Pop, Rock, Punk über Folk, Jazz und Oldies bis hin zur Klassik.

Eintritt: 30 €, 20 €

Tickets ab 20.12.2019, 11.00 Uhr

iCal

Samstag, 22.02.2020 17:00

Würth Philharmoniker

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Sinfoniekonzert

Beschreibung

Johannes Brahms - Tragische Ouvertüre in d-Moll, op. 81
Alexander Zemlinsky – 6 Gesänge nach Texten von Maurice Maeterlinck, op. 13
Joseph Haydn – Sinfonie Nr. 104 in D-Dur, Hob. I:104 („Londoner Sinfonie Nr. 12“)

Edo de Waart | Dirigent
Anne Sofie von Otter | Mezzosopran

Eintritt: € 45,–/40,–/30,– (Kat. 1/2/3)

Tickets ab 20.12.2019, 11.00 Uhr

iCal

Samstag, 29.02.2020 17:00

Justus Frantz

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Kammerkonzert

Beschreibung

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 8 in c-Moll, op. 13 (Pathétique)
Klaviersonate Nr. 14, op. 27 Nr. 2 cis-Moll (Mondscheinsonate)
Klaviersonate Nr. 23 in f-Moll, op. 57 (Appassionata)

Justus Frantz | Klavier

Eintritt: € 35,–/30,–/25,– (Kat. 1/2/3)

Tickets ab 02.01.2020, 11.00 Uhr

iCal

Donnerstag, 05.03.2020 20:00

Pierre M. Krause

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Treffpunkt Forum

Beschreibung

Was könnte man über Pierre M. Krause nicht alles schreiben: Comedian, Schauspieler, Moderator, Autor usw., usw. – und für einige seiner Arbeiten auch mit Preisen ausgezeichnet.  

Geboren 1976 in Karlsruhe, lernte er zunächst Bankkaufmann, was nun so gar nicht zu ihm passen wollte. Während seines Zivildienstes drehte er kleine Filme und begann ein Sprachenstudium in Köln. Als man bei „SWR – DASDING“ ein paar seiner Kurzfilme sah, engagierte man ihn vom Fleck weg, um neue Formate zu entwickeln – das Studium war passé. Neben vielen anderen kabarettistischen Einsätzen querbeet durch die Fernsehlandschaft ist er seit 2005 der höchst erfolgreiche Talkmaster der SWR Late-Night-Show, die wöchentlich ausgestrahlt wird. Sie läuft getreu der klassischen Vorlage von amerikanischen Late-Night-Formaten: witzig, böse, süffisant, überraschend. Genauso dürfen wir ihn als Gast bei Bernadette Schoog im Treffpunkt Forum am 5. März 2020 erwarten, wenn er bei ihr aus dem Nähkästchen plaudert ...

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl.

Einlasskarten ab 03.01.2020, 11.00 Uhr unter kultur@wuerth.com.

iCal

Samstag, 07.03.2020 19:00

UpBeat Hohenlohe

Veranstalter
Kulturstiftung Hohenlohe
Allee 17
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Rathaus
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Heidi Bayer's Virtual Leak - Combo des Ganerben-Gymnasiums

Beschreibung

Heidi Bayer's "VIRTUAL LEAK" bildet für die Trompeterin und Komponistin den idealen Ausgangspunkt, ihre kompositorischen Ideen in reduzierter Besetzung zu entwickeln und einen Ort des gemeinsamen Erfindens, Verwerfens und Verquickens mit "Working-Band-Charakter" am Puls der Zeit zu kreieren. Organische Melodien, hier und da spielerisch verschachtelt und kontrapunktisch verarbeitet, münden in kontrastreichen Passagen. Harmonie im klassischen Sinne geht im wahrsten Sinne des Wortes flöten – und ist trotzdem immer präsent, mal subtiler, mal dynamischer, aber doch immer zum Greifen nah. Rhythmisch fließend, gespickt mit Überraschungen und Wendungen, jedoch immer im Sinne der Melodie und des Gesamtklangs denkend, bilden „Virtual Leak“ eine Band, für die der Name auch Programm ist - Dichtheitsprüfung? Überflüssig. In Workshops und Werkstattkonzerten werden sie die Schülerinnen und Schüler des Ganerbengymnasiums fit machen, für den gemeinsamen Konzertauftritt. Dabei steht die Kreativität, die sich mit Musik ausdrücken lässt, im Vordergrund. Die Schüler entwickeln mit den Jungprofis teilweise die Stücke weiter. Energie und Dynamik aus dem Moment heraus!

iCal

Samstag, 07.03.2020 21:00

Live-Musik mit STONED (ROLLING STONES Rockshow)

Veranstalter
Musikkneipe Ratz Fatz
Veranstaltungsort
Musikkneipe Ratz Fatz
Nagelsberg
Bruno-Lambert-Straße 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Vorverkauf 10€, Abendkasse 12€

E-Mail: lotharausnagi@gmx.de oder Tel  07940 2317

iCal

Sonntag, 08.03.2020 11:30

"Liebster Bester Freund" – Rezitation aus Briefen Wolfgang Amadeus Mozarts an seine Freunde (engl./dt.)

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Beschreibung

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate G-Dur für Klavier und Violine, KV 301
Sonate C-Dur für Klavier und Violine, KV 303
Sonate e-Moll für Klavier und Violine, KV 304
Fantasie d-Moll (Fragment) für Klavier, KV 397

Rolando Villazón | Rezitation
Emmanuel Tjeknavorian | Violine
Maximilian Kromer | Klavier

11.00 Uhr: kostenloser Einführungsvortrag mit Dr. Ulrich Leisinger, Galerie des Carmen Würth Forums

14.00 Uhr: kostenlose Führung, Museum Würth

Das Konzert ist Teil 1 der Veranstaltung "Ein ganzer Tag mit Mozart". Beide Teile können einzeln oder in Kombination besucht werden.

Eintritt: € 70,–/60,–/50,– (Kat. 1/2/3)

Kombi-Ticket 11.30 und 16.00 Uhr: € 120,–/100,–/80,– (Kat. 1/2/3)

Die Sitzplätze können bei beiden Konzerten variieren.

Tickets ab 08.01.2020, 11.00 Uhr

iCal

Sonntag, 08.03.2020 16:00

Mozartwoche auf Tour

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Konzert Camerata Salzburg

Beschreibung

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 25 in g-Moll, KV 183
Flötenkonzert in D-Dur, KV 314
Flötenkonzert in G-Dur, KV 313
Sinfonie Nr. 36 in C-Dur, KV 425 (Linzer Symphonie)

François Leleux | Dirigent
Emmanuel Pahud | Flöte

Das Konzert ist Teil 2 der Veranstaltung "Ein ganzer Tag mit Mozart". Beide Teile können einzeln oder in Kombination besucht werden.

Eintritt: € 70,–/60,–/50,– (Kat. 1/2/3)
Kombi-Ticket 11.30 und 16.00 Uhr: € 120,–/100,–/80,– (Kat. 1/2/3)
Die Sitzplätze können bei beiden Konzerten variieren.
Tickets ab 08.01.2020, 11.00 Uhr

iCal

Samstag, 14.03.2020 17:00

Würth Philharmoniker

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Sinfoniekonzert

Beschreibung

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, Cellokonzert Nr. 1 in Es-Dur, op. 107
Jean Sibelius Sinfonie Nr. 2 in D-Dur, op. 43
Vladimir Ashkenazy | Dirigent
Truls Mørk | Cello

Eintritt: € 45,–/40,–/30,– (Kat. 1/2/3)

Tickets ab 14.01.2020, 11.00 Uhr

iCal

Dienstag, 17.03.2020 14:00

Philharmonie Salzburg

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Schülerkonzert

Beschreibung

Programmmusik einst und jetzt

Elisabeth Fuchs | Dirigentin

Bei den Schülerkonzerten unter der Leitung von Dirigentin Elisabeth Fuchs erleben die jungen Hörerinnen und Hörer mit der Philharmonie Salzburg ein ganzes Symphonieorchester auf der Bühne.

Anschaulich erzählt die Österreicherin Elisabeth Fuchs in ihrem Programm für Jugendliche Spannendes über „Programmmusik einst und jetzt“. Im musikalischen Reisegepäck für die Jugendlichen mit dabei: die Moldau von Bedřich Smetana, die berühmteste musikalische Flussfahrt überhaupt. Sie tritt in Austausch mit einem Filmmusik-Special von „Fluch der Karibik“ bis „Game of Thrones“. Nach dem Konzert gibt es für alle Jugendlichen einen QR-Code zur Filmmusik von „Fluch der Karibik“ und „Game of Thrones“ sowie Smetanas Moldau zum Nachhören.

Das Konzert richtet sich an Gruppen und Schulklassen der Altersstufe 12 –18 Jahre.

Eintritt: € 5,–

Anmeldung nur als Gruppe oder Klasse möglich unter info@wuerth-philharmoniker.de

iCal

Dienstag, 17.03.2020 9:00 und 11:30

Philharmonie Salzburg

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Schülerkonzert

Beschreibung

Bedřich Smetana, Die Moldau

Elisabeth Fuchs | Dirigentin

Das Konzert richtet sich an Gruppen und Schulklassen folgender Altersstufen 3 – 6 Jahre.

Eintritt: € 5,-

Anmeldung nur als Gruppe oder Klasse möglich unter info@wuerth-philharmoniker.de.

iCal

Dienstag, 24.03.2020 09:30

Kindertheater "Krasshüpfer"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Kindertheater für Zuschauer ab 10 Jahren l Beginn: 10.30 Uhr | Einlass Stadthalle: 10.00 Uhr | Einlass Saal ca. 10.15 Uhr |Dauer: ca. 80 Minuten l Eintritt: 3,- Euro l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

In seiner Klasse wird Hidde nur „Spinnerling“ genannt. Denn der elfjährige Experte für Insekten, Würmer und Krabbeltiere aller Art hat seiner Banknachbarin Lieke zu ihrem Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk gemacht: eine selbstgemachte Kreuzung aus einem Schmetterling und einer Spinne, einen Spinnerling eben. Jeden Nachmittag zieht er los, um seltene Insekten zu sammeln und mit nach Hause zu nehmen. Dort versteckt er sie in seinem Insektenlabor, das an einem geheimen Ort liegt. Nur Hidde und sein großer Bruder Jeppe wissen, dass es diesen geheimen Ort überhaupt gibt: den Keller. Denn da unten, im Dunkeln, hinter Hiddes Labor, hüten die beiden Brüder ein Geheimnis. Das geht gut, bis sich Jeppe eines Tages ein Schlagzeug besorgt und beschließt, Hidde samt Insektenlabor aus dem Keller zu werfen, um einen Probenraum daraus zu machen. Hidde denkt nicht daran, den Platz zu räumen. Und außerdem: Das Geheimnis darf um nichts in der Welt ans Licht kommen! Mit seinem Jugendroman „Krasshüpfer“ hat der niederländische Autor Simon van der Geest eine humorvolle und einfühlsame Familiengeschichte geschrieben, die sich rund um den Streit zweier Brüder entfaltet und zahlreiche überraschende Wendungen bereithält.

Weitere Infos: https://kuenzelsau.de/,Lde/_krasshuepfer_+-+theater+fuer+zuschauer+ab+10+jahren

iCal

Freitag, 27.03.2020 14:00

Klassisches Konzert "Musik am Nachmittag"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 14.00 Uhr | Einlass Stadthalle: 13.00 Uhr l Eintritt: 5,- Euro inkl. Kaffee & Kuchen l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

Für alle, die klassische Musik lieben, haben wir etwas ganz Besonderes: „Musik am Nachmittag“.Die beliebte Veranstaltung ist seit vielen Jahren aus Künzelsau nicht mehr wegzudenken und findet bei Alt und Jung große Begeisterung. Sieben Künstler sorgen für einen kurzweiligen Nachmittag mit klassischer Musik. Vor und nach der Pause singen die Künstler gemeinsam mit den Gästen bekannte Volkslieder. Die Besucher sind herzlich eingeladen, einen gemütlichen Nachmittag mit guter Unterhaltung zu verbringen. In der Pause werden alle Besucher von Schülern einer Künzelsauer Schule mit Kaffee undKuchen bewirtet. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation statt.

iCal

Samstag, 28.03.2020 20:00

Kirchenkonzert

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Katholische Kirche St. Paulus
Amrichshäuser Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 20.00 Uhr | Einlass 19.30 Uhr Eintritt: frei l Veranstaltungsort: St. Paulus Kirche Künzelsau

Beschreibung

Das Motto des – zur Tradition gewordenen - Kirchenkonzertes in der St. Paulus Kirchelautet „Musik verbindet“. Die Stadtkapelle Künzelsau und die Jugendmusikschule verbinden sich ab dem Jahr 2020 zu einer Einheit. Schon seit vielen Jahren pflegen beide Institutionen eine sehr enge Kooperation, von der beide Seiten profitieren, weshalb der Schritt zur Fusion für Musikschulleiter Jürgen Koch und Stadtkapellmeister Stefan Bender nur logisch war und landesweit fürviel Zuspruch sorgte.Stadtkapelle mit geballter Vokalpower: Um den Zusammenschluss gebührend zu feiern, kooperiert die Stadtkapelle speziell für dieses Konzert mit dem St. Paulus Chor (Leitung: Theresa Schäfer) und der Chorgemeinschaft Morsbach-Nitzenhausen (Leitung: Susanne Koch).

iCal

Dienstag, 31.03.2020 09:00

Kindertheater "Urmel schlüpft aus dem Ei"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Kindertheater für Zuschauer ab 4 Jahren l Zwei Vorstellungen: Beginn: 9.00 Uhr und 10.30 Uhr | Dauer: Ca. 60 Minuten l Einlass Stadthalle: jeweils 30 Minuten vor Beginn | Eintritt: 3,- Euro l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

...ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur. Auf der Insel Titiwu bringt Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professsor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation! Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichtert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Rundbühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein!Gerne nehmen wir Sie und Euch mit zum Urzeit-Urmel und bereiten allen eine mupfelige Zeit.

Weitere Infos hier: https://kuenzelsau.de/,Lde/figurentheater+in+kuenzelsau+_urmel+schluepft+aus+dem+ei_+31_03_2020

iCal

Dienstag, 31.03.2020 10:30

Kindertheater "Urmel schlüpft aus dem Ei"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Kindertheater für Zuschauer ab 4 Jahren l Zwei Vorstellungen: Beginn: 9.00 Uhr und 10.30 Uhr | Dauer: Ca. 60 Minuten l Einlass Stadthalle: jeweils 30 Minuten vor Beginn | Eintritt: 3,- Euro l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

...ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur. Auf der Insel Titiwu bringt Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professsor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation! Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichtert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Rundbühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein!Gerne nehmen wir Sie und Euch mit zum Urzeit-Urmel und bereiten allen eine mupfelige Zeit.

Weitere Infos hier: https://kuenzelsau.de/,Lde/figurentheater+in+kuenzelsau+_urmel+schluepft+aus+dem+ei_+31_03_2020

iCal

Dienstag, 05.05.2020 10:30

Jugendtheater "Cyrano"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 10.30 Uhr | Einlass Stadthalle: 10.00 Uhr | Einlass Saal ca. 10.15 Uhr | Dauer: ca. 70 Minuten l Eintritt: 3,- Euro l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

Kaum jemand kann die Liebe in schönere Worte fassen als Cyrano. Doch der junge Mann ist nicht nur ein feinfühliger Poet, sondern auch ein äußerst begabter Fechtkünstler, der jedes Duell mit links gewinnt. Bloß einen Gegner kann er nicht besiegen: seine eigene Nase. Riesengroß sitzt sie in seinem Gesicht und nimmt ihm jede Hoffnung auf das Liebesglück mit seiner angebeteten Roxane. Denn die hat nur Augen für Christian, der außergewöhnlich attraktiv, aber alles andere als geistreich ist. Um Roxane vor einer Enttäuschung zu bewahren, beschließt Cyrano Christian als „Ghostwriter“ unter die Arme zu greifen und im Namen des schönen Kadetten zarte Liebesgedichte zu verfassen. Sein Plan zeigt Wirkung: Roxane verliert durch die schöne Poesie ihr Herz an Christian. So schreibt Cyrano verdeckt weiter, selbst als er mit Christian in den Krieg ziehen muss... Mit seinem Versdrama „Cyrano de Bergerac“ schuf Edmond Rostand eine zeitlose Geschichte über das Verliebtsein. Die Junge WLB zeigt den französischen Klassiker in einer turbulenten Fassung für drei Spieler.

iCal