Stadtfest in der Hauptstraße mit verschiedenen Ständen bei Nacht.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Freitag, 02.10.2020 19.30 Uhr

Konzert "Café del Mundo" & Azucena Rubio

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass Stadthalle: 1830 Uhr | Einlass Saal: 19. Uhr | Eintritt: 14,- Euro (ermäßigt 9,- Euro) bei Renate Kilb (renate.kilb@kuenzelsau.de, 07940 129-121) l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

 

Beschreibung

Der Flamenco, die Musik des magischen Südens, lebt ungebrochen seit vielen tausend Jahren, er ist nostalgisch und zeitlos zugleich, voller Anmut, Leidenschaft und geheimer Kraft. Im Herzen dieser Musik begegnen einander Europa, Afrika und der Orient, hier schlägt der Puls des heißen Südens. Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Instrumental-Künstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv, explosiv, magisch.

Die Gitarrenkunst von „Café del Mundo“ ist jedoch weit mehr als virtuose Unterhaltung – es geht es um alles, was uns Menschen bewegt, um Liebe, Sehnsucht, Tod und Lebensfreude, um Himmel und Erde. Diese urwüchsige Musik entfaltet unwiderstehliche Kraft, sie schlägt in Bann,  macht reich, weckt auf und berührt. Wäre Gott ein Musiker – die Flamenco-Gitarre wäre sein Instrument – Dr.. Markus
Grimm

iCal

Montag, 12.10.2020 14:00

Klassisches Konzert "Musik am Nachmittag"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 14.00 Uhr | Einlass Stadthalle & Saal: 13.00 Uhr l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Der Eintritt ist frei, eine Reservierung mit Angabe der Kontaktdaten ist jedoch erforderlich: Stadtverwaltung Künzelsau, Telefon 07940 129-121, E-Mail renate.kilb@kuenzelsau.de

Beschreibung

Für alle, die klassische Musik lieben, haben wir etwas ganz Besonderes „Musik am Nachmittag“. Die beliebte Veranstaltung ist seit vielen Jahren aus Künzelsau nicht mehr wegzudenken und findet bei Alt und Jung große Begeisterung. Sieben Künstler sorgen für einen kurzweiligen Nachmittag mit klassischer Musik.Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation statt.

Stiftung zur Förderung von Kultur
 
Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation wurde im Jahre 1995 von dem Unternehmer Erich Fischer (EBV) gegründet, der ihr ein Drittel seines Vermögens als Grundkapital schenkte und sie bis zum Jahre 2010 als alleiniger Stiftungsvorstand prägte. Stiftungszwecke sind unter anderen die Verbesserung der Lebensbedingungen älterer Menschen und die Förderung von Kunst und Kultur insbesondere durch Aufführung vernachlässigter Kompositionen aller Epochen und die Aufführung von Bühnenwerken vernachlässigter Autoren.

iCal

Mittwoch, 02.12.2020

"Advent am Schloss"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

2. Dezember bis 6. Dezember 2020 l Mittwoch bis Freitag ab 16.00 Uhr l Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr l Veranstaltungsort: Schlossplatz Künzelsau

Beschreibung

In der Adventszeit verwandelt sich der Künzelsauer Schlossplatz in einen Weihnachtstraum: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 öffnet der Weihnachtsmarkt „Advent am Schloss“ seine Tore. Bürgermeister Stefan Neumann wird den Weihnachtsmarkt um 19 Uhr offiziell eröffnen. An fünf Tagen, bis in das zweite Adventswochenende hinein, wird die Vorweihnachtszeit gefeiert.Heißer Glüh- und Apfelwein, gebrannte Mandeln sowie viele köstliche Leckereien laden zum Verweilen und genießen ein. Gastronomen und Vereine werden kreative Weihnachtsgetränke und Speisen anbieten. Unter der Woche wird im „After-Work-Charakter“ zum gemütlichen Beisammensein geladen. Ein großer Kunsthandwerkermarkt, der am zweiten Adventswochenende auf dem Vorhof des Schlossgymnasiums seinen Platz findet, und ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm runden den „Advent am Schloss“ ab.

iCal

Donnerstag, 03.12.2020

"Advent am Schloss"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

2. Dezember bis 6. Dezember 2020 l Mittwoch bis Freitag ab 16.00 Uhr l Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr l Veranstaltungsort: Schlossplatz Künzelsau

Beschreibung

In der Adventszeit verwandelt sich der Künzelsauer Schlossplatz in einen Weihnachtstraum: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 öffnet der Weihnachtsmarkt „Advent am Schloss“ seine Tore. Bürgermeister Stefan Neumann wird den Weihnachtsmarkt um 19 Uhr offiziell eröffnen. An fünf Tagen, bis in das zweite Adventswochenende hinein, wird die Vorweihnachtszeit gefeiert.Heißer Glüh- und Apfelwein, gebrannte Mandeln sowie viele köstliche Leckereien laden zum Verweilen und genießen ein. Gastronomen und Vereine werden kreative Weihnachtsgetränke und Speisen anbieten. Unter der Woche wird im „After-Work-Charakter“ zum gemütlichen Beisammensein geladen. Ein großer Kunsthandwerkermarkt, der am zweiten Adventswochenende auf dem Vorhof des Schlossgymnasiums seinen Platz findet, und ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm runden den „Advent am Schloss“ ab.

iCal

Freitag, 04.12.2020

"Advent am Schloss"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

2. Dezember bis 6. Dezember 2020 l Mittwoch bis Freitag ab 16.00 Uhr l Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr l Veranstaltungsort: Schlossplatz Künzelsau

Beschreibung

In der Adventszeit verwandelt sich der Künzelsauer Schlossplatz in einen Weihnachtstraum: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 öffnet der Weihnachtsmarkt „Advent am Schloss“ seine Tore. Bürgermeister Stefan Neumann wird den Weihnachtsmarkt um 19 Uhr offiziell eröffnen. An fünf Tagen, bis in das zweite Adventswochenende hinein, wird die Vorweihnachtszeit gefeiert.Heißer Glüh- und Apfelwein, gebrannte Mandeln sowie viele köstliche Leckereien laden zum Verweilen und genießen ein. Gastronomen und Vereine werden kreative Weihnachtsgetränke und Speisen anbieten. Unter der Woche wird im „After-Work-Charakter“ zum gemütlichen Beisammensein geladen. Ein großer Kunsthandwerkermarkt, der am zweiten Adventswochenende auf dem Vorhof des Schlossgymnasiums seinen Platz findet, und ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm runden den „Advent am Schloss“ ab.

iCal

Samstag, 05.12.2020

"Advent am Schloss"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

2. Dezember bis 6. Dezember 2020 l Mittwoch bis Freitag ab 16.00 Uhr l Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr l Veranstaltungsort: Schlossplatz Künzelsau

Beschreibung

In der Adventszeit verwandelt sich der Künzelsauer Schlossplatz in einen Weihnachtstraum: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 öffnet der Weihnachtsmarkt „Advent am Schloss“ seine Tore. Bürgermeister Stefan Neumann wird den Weihnachtsmarkt um 19 Uhr offiziell eröffnen. An fünf Tagen, bis in das zweite Adventswochenende hinein, wird die Vorweihnachtszeit gefeiert.Heißer Glüh- und Apfelwein, gebrannte Mandeln sowie viele köstliche Leckereien laden zum Verweilen und genießen ein. Gastronomen und Vereine werden kreative Weihnachtsgetränke und Speisen anbieten. Unter der Woche wird im „After-Work-Charakter“ zum gemütlichen Beisammensein geladen. Ein großer Kunsthandwerkermarkt, der am zweiten Adventswochenende auf dem Vorhof des Schlossgymnasiums seinen Platz findet, und ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm runden den „Advent am Schloss“ ab.

iCal

Sonntag, 06.12.2020

"Advent am Schloss"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

2. Dezember bis 6. Dezember 2020 l Mittwoch bis Freitag ab 16.00 Uhr l Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr l Veranstaltungsort: Schlossplatz Künzelsau

Beschreibung

In der Adventszeit verwandelt sich der Künzelsauer Schlossplatz in einen Weihnachtstraum: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 öffnet der Weihnachtsmarkt „Advent am Schloss“ seine Tore. Bürgermeister Stefan Neumann wird den Weihnachtsmarkt um 19 Uhr offiziell eröffnen. An fünf Tagen, bis in das zweite Adventswochenende hinein, wird die Vorweihnachtszeit gefeiert.Heißer Glüh- und Apfelwein, gebrannte Mandeln sowie viele köstliche Leckereien laden zum Verweilen und genießen ein. Gastronomen und Vereine werden kreative Weihnachtsgetränke und Speisen anbieten. Unter der Woche wird im „After-Work-Charakter“ zum gemütlichen Beisammensein geladen. Ein großer Kunsthandwerkermarkt, der am zweiten Adventswochenende auf dem Vorhof des Schlossgymnasiums seinen Platz findet, und ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm runden den „Advent am Schloss“ ab.

iCal

Freitag, 11.12.2020 19:30

Theaterabend "Halbe Wahrheiten"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass Stadthalle: 18.30 Uhr | Einlass Saal: ca. 19.00 Uhr l Eintritt: 14,- Euro (ermäßigt 9,- Euro) Schulkassen 3,- Euro l Veranstaltungsort: Stadthalle Künzelsau

Beschreibung

Als Greg unter dem Bett seiner Freundin fremde Pantoffeln und auf einer Zigarettenpackung eine geheimnisvolle Adresse findet, ist er sich sicher: Er ist nicht der einzige Mann in Ginnys Leben! Das kann Ginny natürlich nicht auf sich sitzen lassen und flunkert, dass dies die Adresse ihrer Eltern sei, die sie heute besuchen wolle. In der Hoffnung, die Eltern seiner heißgeliebten Ginny endlich kennenzulernen, reist Greg ihr mit dem Zug nach und noch vor ihr kommt er bei Sheila und Philip an. Als Ginny eintrifft, haben die Missverständnisse und Verwechslungen bereits ein absurdes Eigenleben entwickelt. Denn was Greg nicht ahnt: Es sind keineswegs Ginnys Eltern, die er um die Hand ihrer Tochter bittet, sondern deren Liebhaber und dessen Ehefrau. Ginnys Absicht war es, die Affäre mit Philip zu beenden, um Greg heiraten zu können. Philip glaubt, in Greg den Geliebten seiner Frau zu erkennen. Warum Greg diese gleich heiraten will, ist ihm allerdings schleierhaft. Schließlich hat er gegen eine (heimliche) Affäre nichts einzuwenden. Ginny versucht zu retten, was zu retten ist...

iCal