Georg-Wagner-Schule Künzelsau. Foto Olivier Schniepp.
StartBildung und BetreuungSchulen

Schulen

In Künzelsau gibt es alle gängigen Schularten. Das Angebot reicht von den Grundschulen, über die Werkrealschule und Realschule im Verbund, verschiedene Gymnasien bis hin zur Reinhold-Würth-Hochschule. Förderschulen, eine Privatschule sowie berufliche Schulen im kaufmännischen, hauswirtschaftlichen und technischen Bereich vervollständigen das Bildungsangebot.
 
Viel investiert hat die Stadt Künzelsau in den vergangenen Jahren in die örtlichen Schulen in der Kernstadt, um bei rückläufigen Schülerzahlen und einem sich wandelnden Schulsystem als Schulstandort attraktiv zu bleiben. Nach den Generalsanierungen der Schulen in der Kernstadt stehen nun die Grundschulstandorte in den Teilorten auf der Agenda, die es gilt, zukunftsfähig zu gestalten. Denn: Für ihren Erhalt hat sich der Gemeinderat eindeutig ausgesprochen.
 
Die Schulen haben verschiedene, breit gefächerte Profile und garantieren deshalb sehr gute Entwicklungschancen für die Kinder. Einige städtische Schulen haben sich erfolgreich zu Ganztagesschulen entwickelt.

Die städtischen Schulen: Grundschule Amrichshausen, Grundschule Gaisbach, Grundschule Kocherstetten, Grundschule Taläcker, Brüder-Grimm-Schule, Georg-Wagner-Schule, Ganerbengymnasium.

Ihr Ansprechpartner

Frau Julia Knobel

Stellvertretende Leitung Hauptamt

Stuttgarter Straße 7
Telefon 07940 129-114
Fax 07940 129-113
Gebäude: Rathaus Künzelsau
Raum: 207