Stadtfest in Künzelsau. Foto Olivier Schniepp.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

Montag, 13.01.2020 - Sonntag, 03.05.2020

Fotoausstellung "Meine Kraftorte in und um Kocherstetten"

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Kocherstetten
Schloßbergsteige 19
74653 Künzelsau-Kocherstetten
Telefon 07940 / 2483
Veranstaltungsort
Gemeindehaus Kocherstetten
Mäusdorfer Straße 14
74653 Künzelsau-Kocherstetten
Kurzbeschreibung

Leidenschaftliche Fotografen aus unserer Gemeinde haben sich auf die Motivsuche gemacht. Sie haben Orte entdeckt, an denen man auftanken und sich Kraft holen kann für den Alltag. Orte, an denen die Kräfte der Natur sichtbar werden. Die Werke von Bettina Jörger, Dr.Egon Hüfner, Dr.Gabriele Müller-Jörger, Dr.Wolfgang Jörger, Jasmin Hertrich und Gerhard und Ulrike Götz werden im Gemeindehaus Kocherstetten präsentiert. Die Bilder können Donnerstags, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr, bestaunt werden.

iCal

Freitag, 21.02.2020 19:00-20:00

Offenes Singen

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau
Konsul-Uebele-Straße 18
74653 Künzelsau
Telefon 07940 2379
Veranstaltungsort
Johannesgemeindehaus
Austraße 6
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Zum Offenen Singen mit Bezirkskantorin Vera Klaiber sind alle eingeladen, die gerne singen und mit anderen gemeinsam neue und alte Lieder kennenlernen möchten. Gesungen werden Lieder aus dem neuen Liederbuch „Wo wir dich loben – plus“ und Lieder aus dem Evang. Gesangbuch, die auf neue kreative Art entdeckt und musiziert werden.

iCal

Sonntag, 23.02.2020 14:00-16:00

Gemütlicher Nachmittag bei Wiener Kaffeespezialitäten & Kuchen & Kaffeehaus-Musik

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Kocherstetten
Schloßbergsteige 19
74653 Künzelsau-Kocherstetten
Telefon 07940 / 2483
Veranstaltungsort
Gemeindehaus Kocherstetten
Mäusdorfer Straße 14
74653 Künzelsau-Kocherstetten
Beschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Kocherstetten lädt im Rahmen der Fotoausstellung "Meine Kraftorte in und um Kocherstetten" am Sonntag, 23.Februar 2020 von 14.00 - 16.00 Uhr ins Ev. Gemeindehaus nach Kocherstetten zu einem gemütlichen Nachmittag bei Wiener Kaffeespezialitäten & leckeren Kuchen, Torten & österreichischen Buchteln ein. Dazu gibt es Kaffeehaus-Musik live mit Inge & Jürgen Bauer / Ulrike & Gerhard Götz. Außerdem kann man in der Zeit zwischen 14.45 - 15.00 Uhr und 15.45 - 16.00 Uhr im Gemeindehaus Atelier einen Schnappschuss von sich machen lassen (Familienfotos sind auch möglich). Während dieser Zeit können sie die Fotoausstellung "Meine Kraftorte in und um Kocherstetten", mit den Werken von Bettina Jörger, Dr. Egon Hüfner, Dr. Gabriele Müller-Jörger, Dr. Wolfgang Jörger, Jasmin Hertrich und Gerhard & Ulrike Götz im Ev. Gemeindehaus Kocherstetten besichtigen.

iCal

Sonntag, 15.03.2020 19:00

Konzert "Die Liebe Gottes" - J. S. Bachs Kantaten für Solo-Alt, konzertante Orgel und Streicher

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau
Konsul-Uebele-Straße 18
74653 Künzelsau
Telefon 07940 2379
Veranstaltungsort
Johanneskirche
Kirchplatz
74653 Künzelsau
Beschreibung

Im Jahr 1726 komponierte Johann Sebastian Bach drei Kantaten für eine solistische Alt-Stimme und konzertante Orgel (BWV 35 „Geist und Seele wird verwirret“, BWV 169 „Gott soll allein mein Herze haben“, BWV 170 „Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust“).In ihnen wird die Liebe Gottes in verschiedenen Facetten thematisiert, wie der Heilung eines Taubstummen (BWV 35), als „Vergnügte Ruh“ und „beliebte Seelenlust“ (BWV 170) oder aber ganz konkret, wie es ein Rezitativ in BWV 169 zu erläutern versucht „Was ist die Liebe Gotes? ...“. Das Konzert am 15. März beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.  

iCal

Donnerstag, 19.03.2020 19:00-20:00

Offenes Singen

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau
Konsul-Uebele-Straße 18
74653 Künzelsau
Telefon 07940 2379
Veranstaltungsort
Johannesgemeindehaus
Austraße 6
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Zum Offenen Singen mit Bezirkskantorin Vera Klaiber sind alle eingeladen, die gerne singen und mit anderen gemeinsam neue und alte Lieder kennenlernen möchten. Gesungen werden Lieder aus dem neuen Liederbuch „Wo wir dich loben – plus“ und Lieder aus dem Evang. Gesangbuch, die auf neue kreative Art entdeckt und musiziert werden.

iCal

Samstag, 28.03.2020 20:00

Kirchenkonzert

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Katholische Kirche St. Paulus
Amrichshäuser Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn: 20.00 Uhr | Einlass 19.30 Uhr Eintritt: frei l Veranstaltungsort: St. Paulus Kirche Künzelsau

Beschreibung

Das Motto des – zur Tradition gewordenen - Kirchenkonzertes in der St. Paulus Kirchelautet „Musik verbindet“. Die Stadtkapelle Künzelsau und die Jugendmusikschule verbinden sich ab dem Jahr 2020 zu einer Einheit. Schon seit vielen Jahren pflegen beide Institutionen eine sehr enge Kooperation, von der beide Seiten profitieren, weshalb der Schritt zur Fusion für Musikschulleiter Jürgen Koch und Stadtkapellmeister Stefan Bender nur logisch war und landesweit fürviel Zuspruch sorgte.Stadtkapelle mit geballter Vokalpower: Um den Zusammenschluss gebührend zu feiern, kooperiert die Stadtkapelle speziell für dieses Konzert mit dem St. Paulus Chor (Leitung: Theresa Schäfer) und der Chorgemeinschaft Morsbach-Nitzenhausen (Leitung: Susanne Koch).

iCal

Sonntag, 05.04.2020 18:00

Passionskonzert "Komm, süßer Tod"

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau
Konsul-Uebele-Straße 18
74653 Künzelsau
Telefon 07940 2379
Veranstaltungsort
Johanneskirche
Kirchplatz
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

In diesem Konzert am Palmsonntag, 5. April um 18 Uhr, soll die Besinnung auf das Wort, auf die leisen Töne, im Mittelpunkt stehen. Für Martin Luther war dies die Zeit „...in der man von dem Leiden unseres lieben Herrn Jesu Christi in der Kirche zu singen und zu predigen pflegt.“ Neben Stücken für Gesang und Orgel, erklingen Orgellwerke von Johann Sebastian Bach zur Passionszeit. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

iCal