Zwei Kinder schaukeln.
StartBildung und BetreuungKünzelsauer FerienSpaß

Künzelsauer FerienSpaß

Keine Anmeldungen mehr möglich, alle Plätze belegt.

Erstmals wird die Sommerschule der Stadt Künzelsau mit anderen Formaten der Ferienbetreuung (Kinderferienprogramm, Ferienangebote Jugendreferat) verknüpft und findet unter dem Motto „Künzelsauer FerienSpaß“ in den letzten drei Wochen der Sommerferien vom 22. August 2022 bis 9. September 2022 statt.

Spiel und Spaß, spielerisches Lernen, Wandertouren, Programmangebote von verschiedenen Firmen, Vereinen und Dozenten, Ausflüge und vor allem Gemeinschaft für Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse- sowie für Teens bis 14 Jahre - das bietet das Angebot des Künzelsauer FerienSpaß mit Unterstützung durch die Albert-Berner-Stiftung.

Schüler der ersten bis sechsten Klasse aus dem gesamten Stadtgebiet haben die Chance, ihre schulischen und sozialen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Praktisches Alltagswissen wird erworben und Gemeinschaft mit anderen Kindern erlebt. Altersgerecht und spielerisch werden dabei auch die sozialen Kompetenzen wie Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Teamarbeit gefördert.

Vom 22. August 2022 bis 9. September 2022 ist jede der drei Ferienwochen einzeln buchbar. Zudem können auch einzelne Tage gebucht werden. Einzelangebote in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat können auch von Teens bis zu 14 Jahre gebucht werden. Jeweils von Montag bis Freitag, 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr (je nach Programm auch länger) bietet das pädagogisches Betreuungspersonal unterstützt von einzelnen Firmen, Vereinen und Dozenten einen unterhaltsamen Tagesablauf. Nach einem gemeinsamen Frühstück starten die Kinder gestärkt in den Tag und sind bestens vorbereitet für das abwechslungsreiche Programm, das sie täglich erwartet. Ein Snack zwischendurch und ein Mittagessen sind gute Voraussetzungen für die freizeitpädagogischen Angebote am Nachmittag mit Malen, Basteln, sportlichen Aktivitäten, Spielen und Spaß in der Natur.

Eingeladen sind alle Schüler/innen aus dem gesamten Stadtgebiet. Eine Woche kostet, inklusive der Mahlzeiten und Ausflüge, nur 60 Euro. Die einzelnen Tage kosten jeweils nur 12 Euro. Dieses günstige Angebot der Stadtverwaltung Künzelsau ist nur durch die finanzielle Unterstützung der Albert-Berner-Stiftung möglich.

Keine Anmeldungen mehr möglich, alle Plätze belegt.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an Frau Julia Knobel, Tel 07940/129-114, julia.knobel@kuenzelsau.de sowie an Frau Barbara Schütz, Tel 07940/98 290-53, Barbara.Schuetz@gewas-kuenzelsau.de wenden.

Ihr Ansprechpartner

Frau Julia Knobel

Stellvertretende Leitung Hauptamt und Leitung Fachbereich Schulen/Jugend/Soziales/Unterbringung Flüchtlinge

Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Telefon 07940 129 114
Gebäude Rathaus Künzelsau
Raum 207