Stadtfest in der Hauptstraße mit verschiedenen Ständen bei Nacht.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aus aktuellem Anlass leider auch kurzfristig Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden müssen.
Es ist daher möglich, dass der Veranstaltungskalender auch Termine enthält, die nicht stattfinden.

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

Donnerstag, 19.05.2022 - Sonntag, 30.10.2022

Ausstellung „Fluren, Stadtteile – eine Verwaltung“ im Stadtmuseum

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadtmuseum Künzelsau
Schnurgasse 10
74653 Künzelsau
Beschreibung

Seit fünf Jahrhunderten prägt das Alte Rathaus das Stadtbild von Künzelsau. Symbol der kommunalen Selbstverwaltung ist es erst in der jüngeren Vergangenheit, denn einst saß hier der „Gemeinschaftliche Ganerben-Amts-Schultheiß“, welcher als Diener der Eigentümer des Ortes – der Ganerben – alle Anordnungen umzusetzen hatte, die „von oben“ kamen. Generationen gingen ein und aus, Recht wurde hier gesprochen, Verträge geschlossen. Manche Umbauten und Veränderungen erfuhr das Gebäude. Dies wird im Stadtmuseum in einer Ausstellung vom 19. Mai bis 30. Oktober 2022 gezeigt.
Es ist eine Gemeinschaftsausstellung des Vereins StadtGeschichte und der Karoline-Breitinger-Schule mit dem Stadtmuseum.

Fluren, Stadtteile – eine Verwaltung“ erinnert nicht nur an die sehr alte Geschichte des historischen Gebäudes, sondern auch an die 50 Jahre Kommunal- und Kreisreform. Acht Dörfer wurden 1972/73 mit der Stadt Künzelsau zu einem Ganzen vereinigt. Diese verfügte bereits über die Ortsteile Garnberg und Nagelsberg – später kam noch der Wohnungsbauschwerpunkt Taläcker hinzu. Die Zeit blieb nicht stehen. In vielerlei Hinsicht wurden die Orte der Moderne und ihren Herausforderungen angepasst.

Kategorie
iCal

Freitag, 03.06.2022 - Mittwoch, 20.07.2022

Ausstellung "Ansichtskarten aus Marcali" im Rathausfoyer

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Rathaus
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Beschreibung

Das Museum in der Stadt Marcali hat im Laufe der vergangenen Jahre eine große Sammlung von Ansichtskarten zusammengetragen und ausgestellt. Es sind Belege, dass schon früh der Tourismus am Balaton auf die 15 Kilometer südlicher liegende Künzelsauer Partnerstadt ausstrahlte. Auch handelt es sich um wertvolle Bildzeugnisse, denn im Zweiten Weltkrieg wurde der Ort schwer beschädigt, da durch ihn eine der Hauptkampflinien verlief. Die ungarischen Gäste bringen jetzt eine Auswahl mit, um sie dem Künzelsauer Publikum zu zeigen.

Kategorie
iCal

Donnerstag, 30.06.2022 - Sonntag, 19.02.2023

Ausstellung "Die neue Heimat im Heiligen Land - Fotografien württembergischer Templer 1868-1948"

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
Hirschwirtscheuer Künzelsau
Scharfengasse 12
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Ausstellung mit historischen Fotografien aus den deutschen Siedlungen in Palästina von 1868 - 1948.

Beschreibung

Im Oktober 1868 landeten in Haifa die Gründer der „Tempelgesellschaft“. Die kleine Gruppe von Pietisten, 1861 im Königreich Württemberg gegründet, wollte dort eine christliche Lebensgemeinschaft aufbauen. Mit historischen Fotografien und erläuternden Texten beleuchtet in der Hirschwirtscheuer in Künzelsau die Ausstellung „Die neue Heimat im Heiligen Land“ das Alltagsleben der Auswanderer. Ein besonderes Augenmerk lenken die KuratorInnen Dr. Nurit Carmel und Dr. Jakob Eisler darauf, wie die Templer selbst ihr Leben sahen und in Fotografien festgehalten haben. Dafür werden hauptsächlich Fotografien aus privaten Sammlungen herangezogen, vor allem aus der umfangreichen Sammlung des Historikers Professor Alex Carmel, die Hunderte außergewöhn­liche Aufnahmen umfasst – die nun zum ersten Mal in dieser Ausführlichkeit in einer Ausstellung gezeigt werden. Sie geben das Arbeits- und Schul­leben, die Freizeitgestaltung, die Bräuche und Feste und vieles mehr aus drei Generationen deut­scher Siedlerinnen und Siedler wieder.

Kategorie
iCal

Donnerstag, 07.07.2022 | 15.00 - 20.00 Uhr

Last-Minute Ausbildungsaktion

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Hauptstraße
Hauptstraße 15
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Ziel ist es, jungen Menschen bei der Ausbildungssuche zu helfen und die Unternehmen zu unterstützen, die noch offenen Ausbildungsstellen zu besetzen.

„Eine tolle Ausbildung in unserer Region ist der ideale Einstieg ins Berufsleben“, so Bürgermeister Stefan Neumann. „Neben Online- und Videoangeboten kann ein persönliches Gespräch kaum ersetzt werden. Das ist die Möglichkeit sich ohne große Formalitäten und Verpflichtungen gegenseitig zu beschnuppern.“

Beschreibung

Regionale Unternehmen werden sich mit ihren Informations­ständen entlang der Hauptstraße unterhalb vom Alten Rathaus präsentieren. Die meisten dieser Ausbildungsbetriebe haben noch offene Ausbildungsplätze für dieses Jahr zu vergeben. Von 15 bis 20 Uhr können sich Interessierte über die Ausbildungs­möglich­keiten informieren und mit Vertretern der Betriebe ins Gespräch kommen. Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen mit vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten sind mit dabei. 

Angemeldet sind: GEMÜ Bebr. Müller Apparatebau GmbH & Co.KG, STAHL CraneSystems GmbH, Continental AG, Ziehl-Abegg SE, Rosenberg Ventilatoren GmbH, R. STAHL Schaltgeräte GmbH, Reinhold-Würth-Hochschule, Wolff & Müller GmbH, Kratschmayer GmbH, Adolf Würth GmbH & Co. KG, LTI-Metalltechnik GmbH, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, SWG Schraubenwerk Gaisbach GmbH, Würth Elektronik eiSos GmbH & Co.KG, Albert Berner Deutschland GmbH, BTI Befestigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtverwaltung Künzelsau und die Gerhard Sprügel GmbH.

iCal

Donnerstag, 07.07.2022 | 17:00-21:00 Uhr

Sommer in der Stadt mit "New Discovery"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Keltergasse
Kurzbeschreibung

Der Eintritt ist frei.

Beschreibung

An verschiedenen Standorten in der Innenstadt werden gemütliche Plätze mit Palmen, Sandflächen und Liegestühlen geschaffen, die mit Live-Musik zum Verweilen einladen.

Kategorie
iCal

Freitag, 08.07.2022 | 19:00

Jahreshauptversammlung FC Phoenix Nagelsberg e.V.

Veranstalter
FC Phoenix Nagelsberg e.V.
Nagelsberg
Steige 15
74653 Künzelsau
Mobiltelefon 0171-1278613
Veranstaltungsort
Sportheim Nagelsberg
Nagelsberg
Würzburger Straße 44
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022 des F.C. Phoenix 2002 Nagelsberg e.V. am Freitag, den 8.7.2022 um 19 Uhr im Sportheim Nagelsberg.

Tagesordnung unter www.phoenix-nagelsberg.de

Beschreibung

Die diesjähre Jahreshauptversammlung beginnt um 19.00 Uhr im Sportheim Nagelsberg. Anträge sind mindestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung schriftlich bei einem der Vorstände einzureichen.

Kategorie
iCal

Samstag, 09.07.2022 | 11:00-19:00

5. Musikfest der Stiftung Würth

Veranstalter
Stiftung Würth
Reinhold-Würth-Str. 11
74653 Künzelsau
Telefon 07940 15-6200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn 11 Uhr │ Eintritt: frei │ Anmeldungen ab sofort
unter musikfest@stiftung-wuerth.de │ Carmen Würth Forum │ Künzelsau 

Beschreibung

Das Festival der besonderen Art


Bereits zum fünften Mal zeigen Musikgruppen aus sonderpädagogischen Einrichtungen der Region ihr musikalisches Können. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die Carmen Würth im Jahr 2013 initiiert hat, steht das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung – mit Musik als verbindendem Element.


Neben dem Auftritt der Musikgruppen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf eine Vielzahl an Sonderstationen zum Mitmachen, Entdecken und Erleben freuen. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt des weit über die Region hinaus bekannten MontanaraChores aus Stuttgart.

Das Museum Würth 2 bietet während des Musikfestes kostenlose Führungen an.

Kategorie
iCal

Samstag, 09.07.2022 | 19:00-21:00

Harmonic Brass: Powerplay!

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Künzelsau
Konsul-Uebele-Straße 18
74653 Künzelsau
Telefon 07940 2379
Veranstaltungsort
Johanneskirche
Kirchplatz
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Tasten, Ventile, Pfeifen, Blech…die ideale Zusammensetzung für ein grandioses Hörerlebnis!

Beschreibung

Wenn Blechbläser auf eine Orgel treffen, werden alle Sinne der Zuhörer beansprucht und genüsslich geschärft. Diese musikalische Kombination hat bei HARMONIC BRASS eine lange Tradition. Schon immer waren die Musiker neugierig auf diesen gemeinsamen Klang und haben sich ausführlich ihrem Quintett-Orgel-Projekt gewidmet. Mit solch einem Programm gastierte das Ensemble u.a. bereits mehrmals höchst erfolgreich im Gewandhaus zu Leipzig. In der Johanneskirche Künzelsau erklingt das Programm "Powerplay" am Samstag, den 9. Juli um 19 Uhr. Die jahrelange konsequente und kompromisslose Beschäftigung mit Blechbläserkammermusik hat HARMONIC BRASS zu einem Klangkörper der Extraklasse geformt. Wenn dann noch die „Königin der Instrumente“ hinzukommt, steht einem fulminanten Konzerterlebnis nichts mehr im Wege. Es spielen:Hans Zellner: Trompete, Flügelhorn, Piccolo-Trompete | Elisabeth Fessler: Trompete, Flügelhorn, Piccolo-Trompete | Andreas Binder: Waldhorn | Alexander Steixner: Posaune | Karl-Wilhelm Hultsch: Tuba | Vera Klaiber: Orgel

Kategorie
iCal

Samstag, 09.07.2022 | 9:00 bis 11:00 Uhr

Origami falten in der Stadtbücherei

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Altes Rathaus
Hauptstraße 41
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Aus organisatorischen Gründen bittet die Stadtbücherei um vorherige Anmeldung: per E-Mail an stadtbuecherei@kuenzelsau.de oder per Telefon unter 07940 9811611.

iCal

Dienstag, 12.07.2022 | 18:00 Uhr

25 Jahre pro Region Heilbronn-Franken

Veranstalter

Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e.V. c/o Adolf Würth GmbH & Co. KG

Telefon 07940/15-2329
Veranstaltungsort
Sparkasse Künzelsau
Konsul-Uebele-Str. 11
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@pro-region.de oder Tel.: 07940 / 15-2329.

Beschreibung

In einer Talkrunde wird mit Landrat Dr. Matthias Neth, Wirtschaftsfördererin Caroline Bogenschütz, Elisabeth Ernst, Geschäftsführerin Diakonie Kreisverband Hohenlohe, der Sportkreisvorsitzenden Barbara Eckle sowie Matthias Foss, Bürgermeister der Stadt Forchtenberg und Gemeindetag, über die Region Heilbronn-Franken und den Hohenlohekreis gesprochen zu den kommenden Herausforderungen und Zielen.
Die Moderation übernimmt Ralf Reichert, Hohenloher Zeitung. Das Schlusswort spricht Bernd Kaufmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hohenlohekreis. Im Anschluss findet ein Stehimbiss statt.

iCal

Donnerstag, 14.07.2022 | 17:00-21:00

Sommer in der Stadt mit "Chris Reckwardt"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Hauptstraße
Hauptstraße 15
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Der Eintritt ist frei.

Beschreibung

An verschiedenen Standorten in der Innenstadt werden gemütliche Plätze mit Palmen, Sandflächen und Liegestühlen geschaffen, die mit Live-Musik zum Verweilen einladen.

Kategorie
iCal

Freitag, 15.07.2022 | 16:30

Stadtteilführung Belsenberg: Fluren, Stadtteile – eine Verwaltung. 50 Jahre Kommunal- und Kreisreform

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Künzelsau
Kurzbeschreibung

Treffpunkt: Kirche Belsenberg

Die Führungen selbst sind kostenfrei - Verzehr in Gastwirtschaften, Weinprobe oder Verköstigungen übernehmen alle Teilnehmenden selbst. Anmeldungen sind möglich ab 20. April 2022 bei Stefan Kraut, stefan.kraut@kuenzelsau.de , 07940 129-117. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vorher.

Beschreibung

Im Stadtmuseum wird dieses Jahr der Kommunal- und Kreisreform 1972/73 gedacht. Acht Dörfer wurden mit der Stadt Künzelsau zu einem Ganzen vereinigt. Diese verfügte bereits über die Ortsteile Garnberg und Nagelsberg – später kam noch der Bebauungsschwerpunkt Taläcker hinzu. Die Zeit blieb nicht stehen – in vielerlei Hinsicht wurden die Orte der Moderne und ihren Herausforderungen angepasst.
Unter der Leitung von Ehrenfried Biehal und Stefan Kraut wird unter Einbeziehung von Ortsvorstehern und anderen örtlichen Kräften den Entwicklungen der vergangenen 50 Jahre nachgegangen. Natürlich wird dabei auch ein Blick in die vielhundertjährige Geschichte geworfen.
Anschließend ist auch Gelegenheit, bei einem gemütlichen Beisammensein über das Gesehene zu diskutieren. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, die Rechnung für den eigenen Verzehr übernehmen alle selbst. Gutes Schuhwerk, Wind- und Regenschutz ist zu empfehlen.

Kategorie
iCal

Freitag, 15.07.2022 - Sonntag, 17.07.2022

Glockenfest in Ohrenbach

Veranstalter
Hüttenfreunde Ohrenbach e.V.
Veranstaltungsort
Ohrenbach
Kurzbeschreibung

Strassenfest

Beschreibung

Die Mischung machts, für jeden ist was dabei: Sport, Stimmung, Musik und leckeres Essen

Kategorie
iCal

Donnerstag, 21.07.2022 | 17:00-21:00

Internationaler Abend bei „Sommer in der Stadt“: Osteuropäischer Abend

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Unterer Markt
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Internationale Kulturen finden in Künzelsau Heimat

Kategorie ,
iCal

Donnerstag, 21.07.2022 | 17:00-21:00

Sommer in der Stadt mit "The Uniques"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Unterer Markt
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Der Eintritt ist frei.

Beschreibung

An verschiedenen Standorten in der Innenstadt werden gemütliche Plätze mit Palmen, Sandflächen und Liegestühlen geschaffen, die mit Live-Musik zum Verweilen einladen.

Kategorie
iCal

Freitag, 22.07.2022 | 08:30-13:00

Bücherflohmarkt am Schlossgymnasium Künzelsau

Veranstalter
Schlossgymnasium Künzelsau
Schlossplatz 3
74653 Künzelsau
Telefon 07940/9158-0
Veranstaltungsort
Schlossgymnasium Künzelsau
Schlossplatz 3
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Traditioneller Bücherflohmarkt unter Schlossarkaden findet auch in diesem Jahr statt.

Beschreibung

Möchten Sie Platz in Ihrem überfüllten Bücherregal schaffen? Suchen Sie vielleicht neues Lesefutter für die Ferien, einen Reiseführer oder ein bestimmtes Fachbuch? Für alle Wünsche rund ums Buch findet auch in diesem Jahr zum Schluss des Schuljahres am Freitag, 22.07.2022 von 8.30 bis 13 Uhr der Wilma-Körner-Bücherflohmarkt im Innenhof des Schlossgymnasiums Künzelsau statt. Bücherspenden für diesen Flohmarkt können ab sofort unter den Arkaden im Schlossinnenhof abgestellt werden. Größere Mengen bitte im Sekretariat melden. Es sollten nur sehr gut erhaltene, aktuelle Bücher gespendet werden. Bücher, die leider keinen neuen Besitzer gefunden haben, werden entsorgt; der Erlös wird ebenfalls einem guten Zweck gespendet.

Kategorie
iCal

Freitag, 22.07.2022 - Sonntag, 24.07.2022

Landeskinderturnfest

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Künzelsau
Kurzbeschreibung

Stadtgebiet Künzelsau
Informationen zur
Anmeldung unter
www.landeskinderturnfest.org

Beschreibung

Unter dem Motto „Künzelsau tobt“ werden vom 22. bis 24. Juli 2022 rund 4.000 Kinder und etwa 20.000 Besucherinnen und Besucher bei der größten Kindersportveranstaltung in Baden-Württemberg unter der Regie des Schwäbischen Turnerbunds in Künzelsau erwartet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von sechs bis 15 Jahren erwartet gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern drei Tage lang Sport, Spaß und zahlreiche Mitmachangebote sowie das Highlight am Samstagabend, die „Turni-Gala“ im CARMEN WÜRTH FORUM. Übernachtet wird in örtlichen Schulen oder Sporthallen, wodurch das beliebte Event zu einem unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis wird. Neben zahlreichen Wettbewerben und Wettkämpfen wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Mitmachangeboten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und alle örtlichen Kinder und Jugendlichen geben.

Kategorie
iCal

Dienstag, 26.07.2022 | 19:00-21:00

Lust und Laune

Veranstalter
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Str. 12-17
74650 Künzelsau
Telefon 07940 156200
Veranstaltungsort
CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Beginn 19 Uhr │ Eintritt: € 25,-/20,-/15,- │ Tickets ab 27.05.2022, 11 Uhr unter www.kultur.wuerth.com │ Reinhold Würth Saal │ Künzelsau 

Beschreibung

Konzert mit Würth Chor und Würth Band


Ulrich Dachtler | Leitung


Als mittlerweile traditionsreiche Ensembles sind Würth Chor und Würth Band unter der Leitung von Ulrich Dachtler überregional beliebt.Tauchen Sie ein in neue Arrangements erfolgreicher Hits
wie Bob Marleys „In Love“, seien Sie einmal „König von Deutschland“ und bleiben Sie keinesfalls ruhig bei „Shut Up and Dance“. Swingen Sie innerlich mit, wenn die Würth Band Glenn Miller aufleben lässt.

Kategorie
iCal