Stadtfest in der Hauptstraße mit verschiedenen Ständen bei Nacht.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aus aktuellem Anlass leider auch kurzfristig Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden müssen.
Es ist daher möglich, dass der Veranstaltungskalender auch Termine enthält, die nicht stattfinden.

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

Freitag, 29.01.2021 18:00 Uhr

Digitaler Neujahrsempfang

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Online informieren und mitdiskutieren

Die digitale Veranstaltung wird am Freitag, 29. Januar 2021 um 18 Uhr als Live-Stream über den YouTube-Kanal der Stadt Künzelsau unter http://www.youtube.com/stadtkuenzelsau übertragen. Fragen können vorab oder auch während des Live-Streams per E-Mail an mailto:helen.buehler@kuenzelsau.de gestellt werden. Während der Veranstaltung können außerdem direkt über die Chat-Funktion in YouTube Fragen gestellt werden. Weitere Informationen zur Strategie 2030 sind unter http://www.kuenzelsau.de/strategie2030 zu finden.

Beschreibung

„Wir gestalten gemeinsam unsere Zukunft in Künzelsau!“ lautet die Devise des diesjährigen Neujahrsempfangs. „Für gewöhnlich findet der Neujahrsempfang im Künzelsauer Rathaus mit vielen Menschen statt, die sich über Künzelsau und die Schwerpunktthemen informieren, das Rathaus kennenlernen und in Austausch kommen. Ausfallen lassen wollen wir den Neujahrsempfang nicht. Deshalb wird am Freitag, 29. Januar 2021 um 18 Uhr ein digitaler Neujahrsempfang via Live-Stream aus der Stadthalle als Ersatz übertragen“, so Bürgermeister Stefan Neumann.

Mit der Strategie 2030 hat der neu gewählte Gemeinderat mittel- und langfristige Ziele für Künzelsau festgelegt. Zwei Schwerpunktthemen der Strategie 2030 sind das Thema „Zukunft Wohnen“ und das Thema „Zukunft Klima“. Beim digitalen Neujahrsempfang werden über diese Themen informiert und diskutiert.

Nach einer Begrüßung von Bürgermeister Stefan Neumann wird Professor Dr. Michael Braungart (Leuphana Universität Lüneburg; BRAUNGART EPEA – Internationale Umweltforschung, Hamburg) einen Impulsvortrag zum Thema Cradle to Cradle als Innovationschance für die Region im Bau- und Architektursektor halten. „Cradle to Cradle – also von der Wiege bis zur Wiege - ist ein Gestaltungsprinzip, welches sich der Natur als Vorbild nähert, mit dem Ziel, eine sichere und potenziell unendliche Nutzung von Materialien zu ermöglichen. Hierdurch entstehen gesunde Materialien und Produkte, die entweder in biologische oder technische Sphären zurückgehen können. Mit dem Cradle to Cradle-Konzept bekommt der Bausektor eine besondere und zusätzliche Bedeutung, um Dinge zu erreichen, die für Umwelt und Gesundheit gleichermaßen geeignet sind“, informiert der Cradle to Cradle-Pionier.

Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit dem Moderator Hans-Peter Archner statt. „Es ist großartig, dass sich Künzelsau so ehrgeizige Ziele setzt bis 2030. Und wenn das jemand schafft, dann die Hohenloherinnen und Hohenloher mit so vielen Weltmarktführern und der Lust auf Innovationen bei gesunder Bodenständigkeit. Ich freue mich, als gebürtiger Nagelsberger den digitalen Neujahrsempfang begleiten zu dürfen,“ so Hans-Peter Archner. Er war von 1998 bis 2003 Programmchef von SWR 1 Baden-Württemberg und bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2017 Chef vom SWR Fernsehen Baden-Württemberg und Stellvertretender Landessendedirektor. Dort war Hans-Peter Archner unter anderem verantwortlich für „SWR Aktuell Baden-Württemberg“, die „Landesschau“ und die „Regionale Unterhaltung“ mit Sendungen wie dem „Treffpunkt“ oder der „Fasnet“ im SWR Fernsehen. Gäste der Podiumsdiskussion sind Christine Tritschler, Architektin und Stadtplanerin ORplan, Harald Braun, erster Vorsitzender des kaufmännischen Vereins Künzelsau und Vorstand der Volksbank Hohenlohe, und Anja Wanck, Schülerin am Schlossgymnasium Künzelsau und Mitglied bei Hohenlohe 4 Future. Mit den Gästen aus den Bereichen Bau, Wirtschaft und Nachhaltigkeit wird über aktuelle Projekte und Themen in Künzelsau diskutiert. Auch Professor Dr. Michael Braungart und Bürgermeister Stefan Neumann werden an der Podiumsdiskussion teilnehmen.

iCal

Mittwoch, 03.02.2021 19:00-22:00

ABGESAGT – KÜNightLive "Uniques"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Rathaus
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preis: 10 €

Beschreibung

Das Künzelsauer Rathausfoyer verwandelt sich regelmäßig mittwochs zur einer Live-Konzert-Location. Tolle Bands aus der Region treten auf. Dazu gibt es immer ein besonderes Essens- und Getränkeangebot von wechselnden Caterern.

Beginn: 19 Uhr
Einlass: 18 Uhr

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Sonntag, 07.02.2021 10:30-11:30

ABGESAGT – Preisträgerkonzert nach "Jugend Musiziert"

Veranstalter
Jugendmusikschule Künzelsau
Kirchplatz 9
74653 Künzelsau
Telefon 07940 931800
Veranstaltungsort
Brunnenhalle Schloß Stetten
Burgallee 39
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preisträgerkonzert nach "Jugend Musiziert"

Beschreibung

Verschiedene Ensembles und Solisten, die am Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert" teilgenommen haben, gestalten das Konzert in der Brunnenhalle.

iCal

Freitag, 12.02.2021 19:00-21:00

ABGESAGT – Weinprobe im Alten Rathaus

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Altes Rathaus
Hauptstraße 41
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preis: 25 € pro Person

Beschreibung

Verkostung von sechs Weinen aus dem Kochertal mit Fingerfood. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Zukunft des Weinbaus im Kochertal.

Der Weinbau prägt die Kulturlandschaft im Kochertal maßgeblich. Wie wurde früher Weinbau betrieben und Wein vermarktet und wie geschieht das heute? Wie könnte der Weinbau in Zukunft im Kochertal aussehen?

Dies wird unterhaltsam von der Winzerin Susanne Schmezer vom Weingut Gaufer in 2–3 Stunden präsen-tiert und mit den Gästen diskutiert.

Anmeldung und Kontakt:
Weingut Gaufer,
Susanne Schmezer
07940 57373
info@weingut-gaufer.de

iCal

Mittwoch, 24.02.2021 8:30-18:00

Matthias-Krämermarkt

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Innenstadt
Stuttgarter Straße
74653 Künzelsau
Beschreibung

Von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr bieten die Marktbeschicker des Krämermarktes ihr buntes Warensortiment auf der kompletten Künzelsauer Hauptstraße an. Sie verwandeln die Hauptstraße in einen Basar, zwischen dessen Marktständen sich die Besucher nach Haushaltswaren, Gewürzen und vielem mehr umschauen können.  

Ab 10 Uhr mit Genießer-Meile am Unteren Markt und von 16 Uhr bis 20 Uhr mit Live-Musik.

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Sonntag, 28.02.2021 11:00-14:00

Künzelsauer Keltertour

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preis: 30 € (Weinprobe und Fingerfood)

Beschreibung

Bei einem Spaziergang zu den historischen Keltern von Belsenberg und Nagelsberg erleben Sie eine 4er Weinprobe mit passendem Fingerfoodund erfahren Wissenswertes über den regionalen Weinbau. Treffpunkt und Endstation ist die Weinberghütte vom Weingut Gaufer bei der Zarge zwischen Ingelfingen und Künzelsau. Dieses Angebot ist auch individuell buchbar für Gruppen.Weitere Infos unter www.weinreben-erleben.de.

Route
Weingut Gaufer, Rundweg Kelter Nagelsberg, Kelter Belsenberg, Weingut Gaufer
Dauer: ca. 3 Stunden
Kapazität: ca. 20 Personen

Anmeldung und Kontakt:
Grit Seber-Kraft
07905 9407069
info@weinreben-erleben.de

iCal

Mittwoch, 03.03.2021 19:00-22:00

KÜNightLive "Die 3 von der Tankstelle"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Rathaus
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt: 10 €

Beschreibung

Das Künzelsauer Rathausfoyer verwandelt sich regelmäßig mittwochs zur einer Live-Konzert-Location. Tolle Bands aus der Region treten auf. Dazu gibt es immer ein besonderes Essens- und Getränkeangebot von wechselnden Caterern.

Beginn: 19 Uhr
Einlass: 18 Uhr

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Donnerstag, 04.03.2021 19:30-22:00 Uhr

ABGESAGT – „Zur Sprache gebracht“ Akademie für gesprochenes Wort

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt: 14 €; ermäßigt 9 €

Beschreibung

Seit über 25 Jahren widmet sich die Akademie für gesprochenes Wort der Förderung der gesprochenen Sprache und der Dichtung.

Rhythmisch und wortgewandt, melodisch und musikalisch bringt das Ensemble der Akademie an diesem Abend fulminante Sprachkunst auf die Bühne: Sätze, Gedanken, Gedichte und Musik entfalten sich durch Stimme und Sprache, die fesseln und noch lange nachklingen.

Begleiten Sie die Mitglieder des Sprecherensembles auf einem unterhaltsamen Streifzug durch die deutsche Literatur mit Zwischenstopps bei Goethe, Schiller, Hölderlin und anderen wortmächtigen Autoren.

Beginn: 19.30 Uhr
Einlass Stadthalle: 18.30 Uhr
Einlass Saal: ca. 19 Uhr

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Samstag, 06.03.2021 11:00-12:30

Stadtführung Künzelsau

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Innenstadt
Stuttgarter Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preis: 3 €

Treffpunkt und Dauer: Altes Rathaus, 1,5 Stunden

Beschreibung

Stadtführung „Künzelsau entdecken und erleben“ am ersten Samstag im Monat um 11 Uhr

Die regelmäßige Stadtführung „Künzelsau entdecken und erleben“ zeigt die historischen Sehenswürdigkeiten und besonderen Kultureinrichtungen und Geschäfte von Künzelsau. Eine Anmeldung ist aufgrund von Corona erforderlich.

Gruppen-Stadtführung „Historisches Künzelsau“

Die klassische Stadtführung „Historisches Künzelsau“ zeigt die historischen Sehenswürdigkeiten und deren Geschichte und ist für Gruppen individuell buchbar.

Kontakt:
Stefan Kraut
07940 129-117
stefan.kraut@kuenzelsau.de

Virtuelle Stadtführung

Unter www.kuenzelsau.de/sehenswuerdigkeiten können Sie Künzelsau mit Ihrem Smartphone auf eigene Faust erkunden. Startpunkt hierfür ist das Alte Rathaus. Die Gebäudetafeln mit QR-Codes führen Sie von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit.

Kontakt:
Laura Asum
07940 129-123
laura.asum@kuenzelsau.de

iCal

Samstag, 06.03.2021 9:00-14:00

TauschTag & Bücherflohmarkt

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Beschreibung

Beim Künzelsauer TauschTag können Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie z.B. Haushaltsartikel, Kleidung, Spielzeug, Bücher, Dekorationsgegenstände gebracht oder geholt werden – und das komplett ohne Geld, denn am TauschTag wechselt alles kostenlos den Besitzer. Jede Person kann so viel bringen und mitnehmen, wie sie tragen kann. Was am Ende des Tages übrig ist, wird entsorgt. Wenn man das nicht möchte, kann man kurz vor Schluss der Veranstaltung die eigenen Sachen auch wieder mitnehmen – falls sie keinen neuen Besitzer gefunden haben sollten. Große Gegenstände wie z. B. Möbel, Sport-, Elektronikgeräte oder Kinderwagen können nicht angenommen werden; sie dürfen mit Foto an einer Pinnwand zum Verschenken angeboten werden.

Die Stadt Künzelsau und der Tauschkreis Schwäbisch Hall/Hohenlohe veranstalten den TauschTag gemeinsam.

Kontakt:
Laura Asum
07940 129-123
laura.asum@kuenzelsau.de

Der Bücherflohmarkt der Stadtbücherei findet ebenfalls an diesem Tag in den Räumen des Alten Bauhofs statt (Bahnhofstraße 38, 10 bis 14 Uhr).

Kontakt:
Eike Schroth
07940 9811611
eike.schroth@kuenzelsau.de

iCal

Montag, 08.03.2021 - Freitag, 12.03.2021

Tage des offenen Unterrichts

Veranstalter
Jugendmusikschule Künzelsau
Kirchplatz 9
74653 Künzelsau
Telefon 07940 931800
Veranstaltungsort
Hermann-Lenz-Haus
Kirchplatz 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Tage des offenen Unterrichts an der Jugendmusikschule Künzelsau

Beschreibung

Kinder, Jugendliche und deren Eltern haben die Möglichkeit die verschiedenen Instrumente, die an der Jugendmusikschule unterrichtet werden, kennen zu lernen.

iCal

Dienstag, 09.03.2021 14:00-17:00 Uhr

Musik am Nachmittag

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt: 5 € inkl. Kaffee, Wasser und Kuchen

Beschreibung

Für alle, die klassische Musik lieben, haben wir etwas ganz besonderes: „Musik am Nachmittag“. Die beliebte Veranstaltung ist seit vielen Jahren aus Künzelsau nicht mehr wegzudenken und findet bei Alt und Jung große Begeisterung. Sieben Künstler sorgen für einen kurzweiligen Nachmittag mit klassischer Musik. Die Besucher sind herzlich eingeladen, einen gemütlichen Nachmittag mit guter Unterhaltung zu verbringen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation statt.

Beginn: 14 Uhr
Einlass: 13 Uhr

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Freitag, 12.03.2021 18:00-0:00

Mitternachtsshopping

Veranstalter
Telefon 07940 129-105
Veranstaltungsort
Innenstadt
Stuttgarter Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt frei

Beschreibung

Viele Einzelhändler der Werbegemeinschaft Künzelsau laden an diesem Abend ihre Kunden bis in die späten Abendstunden ein: zum Bummeln, Einkaufen, aber auch zum Probieren. Ein Glas Bier hier, ein Cocktail da oder darf es ein kleiner Snack sein? Besucher können sich überraschen lassen. Mit einem kreativen Beleuchtungskonzept wird die komplette Innenstadt in Szene gesetzt. Speziell ab Einbruch der Dunkelheit entsteht ein großes Farbenspiel in der Künzelsauer Innenstadt, das bei dem Shopping-Erlebnis für gute Stimmung sorgt. Mit bunten Lichterspiel erstrahlt die Hauptstraße in einem stimmungsvollen Bild. Besucher des Mitternachtsshopping erleben die Künzelsauer Innenstadt mal in einem ganz anderen Flair.

Kontakt:
Christoph Bobrich
07940 129-105
christoph.bobrich@kuenzelsau.de

iCal

Samstag, 20.03.2021 - Sonntag, 21.03.2021

ABGESAGT – 43. Gebrauchtwagenmarkt Autos und mehr

Veranstalter
Sparkasse Hohenlohekreis
Konsul-Uebele-Str. 11
74653 Künzelsau
Telefon 07940 120-154
Veranstaltungsort
Innenstadt
Stuttgarter Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt frei

20. März 2021, von 10 bis 18 Uhr
21. März 2021, von 11 bis 18 Uhr

Beschreibung

Die Kreisstadt Künzelsau wird wieder zum Publikumsmagneten. Die Sparkasse Hohenlohekreis präsentiert an diesem Wochenende den Besuchern gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Künzelsau, der Stadt Künzelsau und elf Autohäusern ein vielfältiges Spektrum an Unterhaltung für die gesamte Familie mit Fahrradbörse, Kreativmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Kraut- und Rübenmarkt, Hohenloher Bauernmarkt und zahlreichen Aktionen für Kinder sowie Bewirtung. Über 200 Gebrauchtfahrzeuge warten rund um das Sparkassengelände auf neue Besitzer. In der Konsul-Uebele-Straße ist fast alles dabei, was das Auto-Herz begehrt. Informieren und fachkompetent beraten lassen – das ist möglich bei: Autohaus AHS, Autohaus Fahrbach, Hagelloch Automobile, Auto-Hannemann, Autohaus Hübel, Autohaus Koch, Autohaus Mulfinger, Autohaus Schlunski, Auto-Walter, Autohaus Widmann und Autohaus Zürn.

Kontakt:
Sparkasse Hohenlohekreis,
Marco Wolpert
07940 120-0
marco.wolpert@spk-hohenlohekreis.de

iCal

Sonntag, 21.03.2021 14:00-17:00

Geführte E-Bike-Tour

Veranstalter
Heffner Outdoor Events
Bobachshof 11
74653 Ingelfingen-Bobachshof
Telefon 07940 54 85 14
Veranstaltungsort
Künzelsau
Kurzbeschreibung

Preis: 54 € inkl. E-Bike

Beschreibung

Die geführte E-Bike-Tour startet an den Künzelsauer Wertwiesen und führt zunächst nach Gaisbach zum Besuch des Museums Würth 2. Nach der Besichtigung des Museums geht die E-Bike-Fahrt weiter auf der Höhe hinunter nach Morsbach. Nach einer Rast am Kocher geht es weiter nach Amrichshausen und über Garnberg und Belsenberg wieder hinab in das Tal zurück zum Startpunkt.

Dauer: ca. 3 Stunden plus 30 Minuten Museumsbesuch
Kapazität: mindestens 6 Personen

Anmeldung und Kontakt:
Heffner Outdoor Events
07940 548514
info@heffner-outdoor-events.de

iCal

Sonntag, 21.03.2021 9:00-16:00 Uhr

Kraut- und Rübenmarkt

Veranstalter
Telefon 07940 129-105
Veranstaltungsort
Innenstadt
Stuttgarter Straße
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt frei

Beschreibung

Zwar gibt es weder Kraut noch Rüben zu kaufen, dafür aber einige Schnäppchen. Egal ob Schuhe, Bekleidung, Haushaltswaren, Kinderspielzeug, Schmuck oder Bücher – an den Ständen in der Hauptstraße ist für jeden etwas dabei. Und das alles zu einem sensationellen Preis.

Nach beendeter Schnäppchentour oder Stärkung zwischendurch laden die Künzelsauer Gastronomen ein.

Kontakt:
Christoph Bobrich
07940 129-105
christoph.bobrich@kuenzelsau.de

iCal

Dienstag, 23.03.2021 10:30 Uhr

Kindertheater „Urmel schlüpft aus dem Ei"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt: 3 €

Zwei Vorstellungen: Beginn: 9 Uhr und 10.30 Uhr
Einlass Stadthalle: 30 Minuten vor Beginn

Beschreibung

Ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur, aufgeführt von der Theatergruppe „Die Complizen“ aus Hannover.Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin…Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichtert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Rundbühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein!

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal

Dienstag, 23.03.2021 9 Uhr

Kindertheater „Urmel schlüpft aus dem Ei"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Eintritt: 3 €

Zwei Vorstellungen: Beginn: 9 Uhr und 10.30 Uhr
Einlass Stadthalle: 30 Minuten vor Beginn

Beschreibung

Ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur, aufgeführt von der Theatergruppe „Die Complizen“ aus Hannover.Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin…Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichtert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Rundbühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein!

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

iCal