Blick auf das neue Rathaus in Künzelsau.

Sommerferien in Künzelsau

Workshops, Tagesausflüge, lockere Sommerschule oder ein Blick ins Universum

Kinder basteln Vogelhäuser
Basteln steht zusammen mit vielen, vielen weiteren Aktionen im Sommerferienprogramm der Stadtverwaltung Künzelsau, dass trotz der schwierigen Situation und dank engagierter Veranstalter auch dieses Jahr wieder stattfinden kann. Foto Berner.

Die Stadtverwaltung Künzelsau bietet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr eine durchgängige Betreuung in den Sommerferien für Kindergarten- und Schulkinder bis zur sechsten Klasse an:

Die ersten drei Ferienwochen sind neu im Betreuungsangebot. In diesen Wochen bietet die Stadt eine Ferienbetreuung an der Georg-Wagner-Schule am Kocher in Künzelsau von 7.30 Uhr bis 14 Uhr an. Die Kosten pro Woche belaufen sich auf 20 Euro. Anmeldungen hierfür nimmt die Georg-Wagner-Schule am Kocher, Barbara Schütz, 07940 98 290-53, Barbara.Schuetz@gewas-kuenzelsau.de gerne entgegen.

Daran schließt sich die Sommerschule in den letzten drei Ferienwochen an. Die Sommerschule findet von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr ebenfalls an der Georg-Wagner-Schule am Kocher statt. Neben Spaß und Betreuung bietet die Künzelsauer Sommerschule auch die Möglichkeit, Lernstoff - anders als im Schulalltag - zu erschließen. Praktisches Alltagswissen wird erworben und Gemeinschaft mit anderen Kindern erlebt. Altersgerecht und spielerisch werden dabei auch die sozialen Kompetenzen wie Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Teamarbeit gefördert. Eine Woche kostet, inklusive der Mahlzeiten und Ausflüge, nur 60 Euro. Dieses günstige Angebot der Stadtverwaltung Künzelsau ist nur durch die finanzielle Unterstützung der Albert Berner-Stiftung möglich. Anmelden können Eltern ihre Kinder ab sofort. Kontakt: Stadtverwaltung Künzelsau, Jessica Rudolph, 07940 129-209, jessica.rudolph@kuenzelsau.de sowie Barbara Schütz, 07940 98290-53, Barbara.Schuetz@gewas-kuenzelsau.de.

Das klassische Sommerferienprogramm enthält fast 40 Programmpunkte. Die meisten Angebote sind kostenlos und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen vier und siebzehn Jahren. Zum ersten Mal finden im Rahmen des Ferienprogramms auch Space Days in Kooperation mit der experimenta Heilbronn statt. Eine Woche lang dreht sich für die Teilnehmer im Alter von acht bis elf Jahren alles um Astronomie, Weltraum und Wissenschaft. Die Teilnahme kostet für die gesamte Woche 60 Euro. Kontakt: Stadtverwaltung Künzelsau, Milen Fuchs, milen.fuchs@kuenzelsau.de , 07940 129-109.

Termine Sommerferienprogramm


#1 Kreative Malwerkstatt, Montag, 3. August

#2 Töpfern (drei Termine, vormittags), Montag, 3. August, Dienstag, 4. August, Dienstag, 18. August

#3 Töpfern (drei Termine, nachmittags), Montag, 3. August, Dienstag, 4. August, Dienstag, 18. August

#4 Eine kleine Bewegungsschule, Nordic Walking, Montag, 3. August

#5 Das perfekte Rezept für deine Fotografien, Dienstag, 4. August

#6 Wanderung mit dem Zeichenblock, Mittwoch, 5. August

#7 Kinofilm: Der König der Löwen (2019), Mittwoch, 5. August

#8 Bücherschätze entdecken in Künzelsau, Mittwoch, 5. August

#9 Mi-Ma-Mä-Mi-Mu – Das Mit Mach Märchen Mit Musik. Lesereisen in der Bibliothek Frau Holle für Kinder. Mit-Mach-Abenteuer - „Komm‘ wir spielen Indianer“, Donnerstag, 6. August

#10 Taste dich ran, Montag, 10. August

#11 Space Days, Montag, 10. bis Freitag, 14. August (mit täglicher Heimkehr)

#12 Kreative Malwerkstatt, Montag, 10. August

#13 Wanderung mit dem Zeichenblock, Dienstag, 11. August

#14 Kinofilm: Die Eiskönigin, Mittwoch, 12. August

#15 Mit der Hand oder doch mit dem Pinsel? Mittwoch, 12. August

#16 Mi-Ma-Mä-Mi-Mu – Das Mit Mach Märchen Mit Musik. Lesereisen in der Bibliothek Frau Holle für Kinder. Mit-Mach-Abenteuer - „Komm‘ wir spielen Indianer“, Donnerstag, 13. August

#17 Sicheres Radfahren, Donnerstag, 13. August

#18 Zwei Tage auf dem Pferdehof, von Montag, 17. August bis Dienstag, 18. August (zwei Tage am Stück mit Übernachtung)

#19 Luftballonmodellage, Illusions-, Zauber-, und Feuershows, Dienstag, 18. August, vormittags

#20 Luftballonmodellage, Illusions-, Zauber-, und Feuershows, Dienstag, 18. August, nachmittags

#21 Bücherschätze entdecken in Künzelsau, Mittwoch, 19. August

#22 Kreative Malwerkstatt, Mittwoch, 19. August

#23 Kinofilm: Trolls World Tour, Mittwoch, 19. August

#24 Wanderung mit dem Zeichenblock, Donnerstag, 20. August

#25 Naturfreunde aufgepasst, Donnerstag, 20. August

#26 Mi-Ma-Mä-Mi-Mu – Das Mit Mach Märchen Mit Musik. Lesereisen in der Bibliothek Frau Holle für Kinder. „Die Bremer Stadtmusikanten", Donnerstag, 20. August

#27 Drei Tage auf dem Pferdehof, von Montag, 24. August bis Mittwoch, 26. August (drei Tage am Stück mit Übernachtung)

#28 Kinofilm: Lassie - eine abenteuerliche Reise, Mittwoch, 26. August

#29 Ist es wirklich „nur“ Natur! Mittwoch, 26. August

#30 Mi-Ma-Mä-Mi-Mu – Das Mit Mach Märchen Mit Musik. Lesereisen in der Bibliothek Frau Holle für Kinder. „Die Bremer Stadtmusikanten“, Donnerstag, 27. August

#31 D`Artagnan und die Musketiere - Einführung in die Sportart Fechten, Donnerstag, 27. August

#32 Kreative Malwerkstatt, Montag, 31. August

#33 Kinofilm: Shaun das Schaf - Ufo Alarm, Mittwoch, 2. September

#34 Wanderung mit dem Zeichenblock, Donnerstag, 3. September

#35 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mit Wendo (für Mädchen von 10 bis 12 Jahren), Montag, 7. September

#36 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mit Wendo (für Mädchen/junge Frauen von 14 bis 17 Jahren), Montag, 7. September

#37 Puppenspiel und Puppenbau, Mittwoch, 9. September

#38 Kinofilm: Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen, Mittwoch, 9. September

#39 Pony-Pferd-Kuh-Runde auch für die Kleinen, Samstag, 12. September

 
Die genannten Betreuungsangebote sind für Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet sowie den Teilorten gedacht. Das Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es online unter www.kuenzelsau.de/tagesbetreuung .Anmeldungen müssen schriftlich an die Stadtverwaltung Künzelsau, Stuttgarter Straße 7, 74653 Künzelsau gerichtet werden.
 
Für alle Aktionen und Veranstaltungen gilt: Die Auflagen und Einschränkungen der Corona-Verordnungen müssen eingehalten werden.

Ferienkindergarten und Sommervorschule:

Die Einrichtungen haben normalerweise 25 feste Schließtage. Die längste Zeitstrecke ist drei Wochen in den Sommerferien. Zum Ausgleich für die lange Schließzeit durch Corona bietet die Stadtverwaltung einen durchgängigen Ferienkindergarten für Kindergartenkinder in elf Kindergärten und drei Krippen vom 3. bis 21. August 2020 an.
Erstmalig speziell für Vorschulkinder, die nach den Kindergarten-Ferien keine Betreuung mehr haben, gibt es in den letzten drei Sommerferienwochen bis zum Schulstart, von 24. August bis 11. September 2020, die Sommervorschule mit spielerischen Schulvorbereitung und Ausflügen am Schulstandort der Georg-Wagner-Schule am Kocher. Die Kosten pro Woche Schulvorbereitung betragen 60 Euro, inklusive Frühstück und Mittagessen. Die Abfrage der Eltern zur Buchung der einzelnen Wochen erfolgte über die Kita-Info-App in den jeweiligen Einrichtungen direkt und ist bereits abgeschlossen.