Blick auf das neue Rathaus in Künzelsau.

Hauptuntersuchung der Künzelsauer Bergbahn

Keine Bergbahn-Fahrten vom 3. bis 15. August 2020

Junge Frau sitzt in der Bergbahn.
Die Bergbahn-Fahrten vom 3. bis 15. August 2020 werden durch den Schienenersatzverkehr ersetzt. Foto Olivier Schniepp, Foto Linke GmbH.

Die diesjährige Untersuchung der Bergbahn dauert insgesamt zwei Wochen. Somit sind von Montag, 3. bis Samstag, 15. August keine Fahrten mit der Bergbahn möglich. In der ersten Woche steht der Wechsel des Drehgestells an einem der Fahrzeuge an und in der zweiten Woche findet die Hauptuntersuchung mit anschließender Abnahme durch die Aufsichtsbehörde statt.
 
Die Fahrten der Bergbahn werden vom 3. bis 15. August durch den Schienenersatzverkehr ersetzt.

Die Fahrzeiten von Montag bis Samstag sind gemäß folgendem Fahrplan:

Erste Fahrt ab Taläcker, Bushaltestelle Claude-Monet-Straße:  6.15 Uhr Richtung Talstation, danach alle 30 Minuten
Letzte Fahrt ab Taläcker, Bushaltestelle Claude-Monet-Straße: 22.15 Uhr Richtung Talstation
Erste Fahrt ab Talstation (Kaufland): 6.30 Uhr Richtung Taläcker Bushaltestelle Claude-Monet-Straße, danach alle 30 Minuten
Letzte Fahrt ab Talstation (Kaufland): 22.30 Uhr Richtung Taläcker Bushaltestelle Claude-Monet-Straße

Die Fahrzeiten am Sonntag sind gemäß folgendem Fahrplan:

Erste Fahrt ab Taläcker, Bushaltestelle Claude-Monet-Straße:  9.00 Uhr Richtung Talstation, danach alle 30 Minuten
Letzte Fahrt ab Taläcker, Bushaltestelle Claude-Monet-Straße: 20.00 Uhr Richtung Talstation
Erste Fahrt ab Talstation: 9.15 Uhr Richtung Taläcker Bushaltestelle Claude-Monet-Straße, danach alle 30 Minuten
Letzte Fahrt ab Talstation: 19.45 Uhr Richtung Taläcker Bushaltestelle Claude-Monet-Straße