Neues Rathaus. Foto Olivier Schniepp.

Das Coronavirus und seine Auswirkungen auf Künzelsau

Absage von Veranstaltungen, Öffnung der Stadtbücherei und Künzelsauer Ideenkiste

Absage von städtischen Veranstaltungen

„Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verlangsamen und das Ansteckungs-Risiko zu minimieren, werden alle städtischen Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt“, erklärt Bürgermeister Stefan Neumann. Dies betrifft:

  • Gesundheitsvortrag „Koronare Herzkrankheit – Untersuchung und Behandlung“ am 7. Mai
  • Konzert der Jugendmusikschule Künzelsau und Marcali am 8. Mai und der damit verbundene Marcali-Austausch
  • Künzelsauer Abend am 13. Mai
  • Akademie für gesprochenes Wort „Zur Sprache gebracht“ am 14. Mai
  • Vortrag „Zurück zum Mond! Die Orion-Antriebs- und Versorgungseinheit ESM“ am 15. Mai
  • „1. Künzelsauer Anbaden – Wir starten aktiv und mit Genuss in den Sommer“ am 16. Mai
  • Theaterabend „Faust l – Reloaded“ am 28. Mai
  • KÜNightLive mit „Little Miss Martin“ am 3. Juni 
  • Vortrag „Aktuelle Herausforderungen – Die Mission Maurer und die Ministerkonferenz“ am 12. Juni
  • Johannes-Krämermarkt am 24. Juni
  • Jubiläumskonzert „50 Jahre Jugendmusikschule Künzelsau“ im Burggraben Schloss Stetten am 4. Juli

Erworbene Karten können zurückerstattet oder im Fall der KÜNightLive auf einen anderen KÜNightLive-Termin umgebucht werden. Kontakt: Stadtverwaltung Künzelsau, Stuttgarter Straße 7, 74653 Künzelsau, Kultur- und Marketingbüro, Renate Kilb, Telefon 07940 129-121, E-Mail renate.kilb@kuenzelsau.de.

Die Stadtbücherei im Alten Rathaus ist wieder regulär geöffnet. Foto Stadtverwaltung Künzelsau.
Die Stadtbücherei im Alten Rathaus ist wieder regulär geöffnet. Foto Stadtverwaltung Künzelsau.

Stadtbücherei wieder geöffnet

Besucher werden gebeten, sich die Hände zu waschen und den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Das Aufstellen einer Spuckschutzvorrichtung an der Theke sorgt zusätzlich dafür, dass Besucher bedenkenlos die Bücherei besuchen und sich mit neuem Lesestoff eindecken können. Die Bücherei ist regulär Dienstag 9–15 Uhr, Mittwoch 15–18 Uhr, Freitag 9–15 Uhr und Samstag 9–12 Uhr geöffnet.


 

Die Kindertageseinrichtung Morsbach stellt aus Tontöpfen, Acrylfarbe und Butterbrotpapier Trommeln her. Foto Stadtverwaltung Künzelsau.
Die Kindertageseinrichtung Morsbach stellt aus Tontöpfen, Acrylfarbe und Butterbrotpapier Trommeln her. Foto Stadtverwaltung Künzelsau.

Künzelsauer Ideenkiste

Auf dem städtischen YouTube-Kanal www.youtube.com/stadtkuenzelsau finden sich unter dem Motto #wirsindfamilie einige Videos, darunter Gottesdienste aus den Künzelsauer Kirchen, Mitmach-Videos zu den Themen Yoga, Herz-Kreislauf- und Fitness-Training sowie Videos in Zusammenarbeit mit den Künzelsauer Kindertageseinrichtungen. Die pädagogischen Fachkräfte geben hier unter anderem Anleitungen zum Basteln von Trommeln aus Tontöpfen, Erklärungen zum Schuhebinden und haben eine Vorlesegeschichte rund um das Coronavirus geschrieben.