Stadtfest in der Hauptstraße mit verschiedenen Ständen bei Nacht.
StartFreizeit und KulturVeranstaltungen

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aus aktuellem Anlass leider auch kurzfristig Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden müssen.
Es ist daher möglich, dass der Veranstaltungskalender auch Termine enthält, die nicht stattfinden.

Für manche Künzelsauer Feste liegt der Anlass Jahrhunderte zurück, andere haben sich erst in letzter Zeit entwickelt. In jedem Fall jedoch sind sie schöne Anlässe für die Künzelsauer und die Besucher von nah und fern, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und das Leben aus einer besonderen Sicht zu betrachten. Wer an Künzelsau denkt, denkt auch an Kultur. Durch ein von örtlichen Unternehmen, der Stadt und zahlreichen Vereinen und Initiativen getragenes Kulturangebot, muss sich Künzelsau auch vor wesentlich größeren Städten nicht verstecken.

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Donnerstag, 14.01.2021 | 20:00-22:30

4. kurz.film.fest

4. kurz.film.fest - Reinhold-Würth-Hochschule, Campus Künzelsau
Veranstalter
Reinhold-Würth-Hochschule
Veranstaltungsort
Reinhold-Würth-Hochschule
Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Reinhold-Würth-Hochschule, Campus Künzelsau: „kurz.film.fest“ - Kurzfilmvorführung und On Demand Streaming durch Studierende des Campus Künzelsau am 14. Januar 2021

Beschreibung

Zum virtuellen „kurz.film.fest“ laden am 14.01.2021 ab 20 Uhr Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement vom Campus Künzelsau ein. Dies ist mittlerweile das 4. Filmfest, welches Kurzfilme junger Filmemacher*innen zeigt und in den vergangenen drei Jahren stets großen Anklang fand. In knapp bemessener Zeit, teilweise in nur wenigen Minuten, Geschichten zu erzählen, zu rühren, zu informieren oder gar das Publikum zum Lachen und Nachdenken zu bringen, ist wahrlich große Kunst. Unter Leitung von Frau Professorin Raphaela Henze haben die Kulturmanagementstudierenden diesen Abend nun in einem Online-Format vorbereitet und es wird auch in diesem Jahr wieder durch eine Expertenjury und das Publikum abgestimmt, wer am Ende die begehrten Preise erhält. Programm: 20:00-22:00 Uhr: Streaming der Kurzfilme ab 22:00 Uhr: Q&A-Session mit den Filmemachern Interessierte sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos und ab 18 Jahren möglich. Um Anmeldung unter Angabe des vollständigen Namens und Geburtsdatums per E-Mail an BK-hs.heilbronn@gmx.de wird bis spätestens 13.01.2021 gebeten. Die Anmeldedaten werden selbstverständlich umgehend nach dem kurz.film.fest wieder gelöscht und nicht weitergegeben. Weitere Informationen findet man zudem auf facebook und Instagram.

Kategorie
iCal

Montag, 25.01.2021 | 19:30-22:00

ABGESAGT – Theater "Faust"

Veranstalter
Stadtverwaltung Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
Veranstaltungsort
Stadthalle Künzelsau
Schulstraße 9
74653 Künzelsau
Kurzbeschreibung

Theaterabend mit der Landesbühne Tübingen

Preis: 14 € / Ermäßigt 9 € / Schulklassen 3 € pro Person

Beschreibung

Alles hat Faust schon versucht: Er hat Bücher gewälzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzulänglichkeit des eigenen Denkens und die Beschränktheit seiner Mitarbeiter bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel gerade recht, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erlösen… Die „Faust“-Tragödie ist einer der großen Versuche, die Welt mit den Mitteln des Theaters zu verstehen. Sie ist Goethes Lebenswerk, in dem er sich über 60 Jahre lang mit unserer Geschichte und Lebensweise auseinandergesetzt hat. Faust ist ein moderner Mensch voller Ungeduld und Ruhelosigkeit, mit einem Riesenhunger nach mehr und immer mehr.

Beginn: 19.30 Uhr
Einlass Stadthalle: 18.30 Uhr
Einlass Saal: ca. 19 Uhr

Kontakt:
Renate Kilb
07940 129-121
renate.kilb@kuenzelsau.de

Kategorie
iCal